3 Tipps für eine gute Werbeansprache

Werbung ist nicht gleich Werbung. Es kommt darauf an, den Kunden abzuholen, mitzunehmen, ja besser mitzureißen. Er muss für ein Produkt begeistert werden. Wie die Werbeansprache funktioniert ist Inhalt dieses Artikels.

1. Für das Produkt “brennen”

Der wichtigste Punkt direkt zu Beginn. Die beste Ansprache bringt gar nichts, wenn man nicht für ein Produkt brennt und davon überzeugt ist. Wenn der Kunde merkt, dass man nicht hinter seinem Produkt steht, braucht man sich im Grunde auch erst gar nicht im Rahmen von Werbung bemühen.

2. Den Mehrwert des Produkts herausstellen

Produkte lassen sich verkaufen weil sie das Leben einfacher machen und in der Regel einen Nutzen für die Zielgruppe haben. Diesen Fakt sollte eine Werbeagentur für sich nutzen. Wo liegt der Benefit des Produkts? Stellen Sie die Lösungskomponente desselben heraus!

3. Du oder Sie?

Immer wieder falsch gemacht wird in der Kundenansprache die Nutzung von Du und Sie. Ob man seine Kunden duzt hat viel mit dem Bereich in dem man tätig ist und mit dem Alter derselben zu tun. Mit “Sie” kann man im Grunde nicht falsch liegen, hier und da bietet es sich aber auch durchaus an, seine Kunden zu duzen.

Energiekosten bei großen Hallen senken

Wie senkt man eigentlich effektiv Kosten, gerade wenn es sich um große Industriehallen handelt, die naturgemäß hohe Energiekosten verursachen. Die Antwort ist, dass die von zu Hause bekannten Lösungen 1:1 nur in größerem Maße auf den Industrie-Bedarf übertragen werden können. Gemeint ist die Hallendämmung, die man von zu Hause auch als Gebäudedämmung kennt.

Hochwertiger Dämmen zahlt sich aus

Dämmen kann man Hallendächer mit hochwertigen Folien, die die Energie bestmöglich stauen und so die Kosten senken. Neben der aufgestauten Energie ermöglichen helle Folien zusätzlich noch ein Ersparnis an Strom, da die Halle insgesamt heller erscheint. Laut Aussage der Hersteller sind die Folien gegen Verrottung gefeit, genauso wie sie auch Schimmel und Feuer stand halten sollen.

Eine Empfehlung zum Vergleich

Jedem Hallenbesitzer ist zu empfehlen, die Möglichkeit der Dämmung zumindest zu prüfen und zu vergleichen. Amortisierungsrechnungen ergeben, dass sich eine derartige Investition u.U. bereits nach nur wenigen Jahren bezahlt gemacht hat.

SEO München – immer bestens beraten

SEO bedeutet immer, dass die Webseite mit Suchmaschinen Optimierung bearbeitet wird. So kann die eigene Webseite bei den unterschiedlichen Suchmaschinen an den oberen Rängen gefunden werden. Noch nie war es so wichtig, wie heute, dass die Webseite optimiert wird. Für diese Dienste stehen die SEO München zur Verfügung. Vertrauen und Seriosität sind hier immer wichtig. Leider gibt es auch in diesem Bereich schwarze Schafe, weswegen immer vor einem Auftrag, die SEO Firma ein wenig durchleuchtet werden sollte. Die SEO München bearbeitet Texte und auch Webseiten immer so, dass sie bei den kostenlosen Suchportalen an den oberen Stellen angeführt wird. Hier bedarf es einer langjährigen Erfahrung, denn nicht immer reichen die Keys aus, denn auch Tags spielen immer wieder eine große Rolle. Wie diese Worte gewählt werden, damit der Kunde auch genau auf die gewünschte Seite kommt, ist keine Dienstleistung, die jedem übergeben werden sollte, denn sonst kann es schnell vorkommen, dass die Seite zwar im Netz erscheint, aber nie von den Kunden gefunden wird, da das Ranking nicht passt.

Um hier dauerhaft die Nase vorne zu haben, muss auch die Welt der Suchmaschinen immer erforscht und überschaut werden. Gerade in diesem Bereich tut sich eigentlich immer etwas. Wer hier ein wenig nachlässig wird, wird sehr schnell den Überblick verlieren und auch nicht mehr die Webseiten so einstellen können, dass diese auch gefunden werden. Deswegen sollte immer ein seriöses Unternehmen gewählt werden, dass über zahlreiche positive Bewertungen verfügt, denn nur so ist auch gewährleistet, dass die Kunden optimal betreut werden. Neben der Leistung steht auch der Preis immer im Vordergrund. Es ist klar, dass es mehr kostet, wenn die Webseite an den obersten Rängen angezeigt werden soll, denn dies bedeutet auch einen vermehrten Kundenstamm und Zufluss. Bei SEO München sind die Kunden immer bestens beraten und auch betreut.

Energiegewinnung durch das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung

In der heutigen Zeit ist es möglich, Strom und Wärme durch die songenannte Kraft-Wärme-Kopplung zu gewinnen. Dazu speist man in ein Blockheizkraftwerk (umgangssprachlich: BHKW) Energie ein. Diese Energie kann beispielsweise in Form von Biogas vorliegen. Ganz populär sind aber auch vor allen Dingen Erdgas BHKW Module.

Der Vorteil seiner solchen BHKW Anlage liegt auf der Hand: mit intelligenten Maßnahmen kann man Energie in Strom und Wärme umwandeln. Das ist kostensparend und äußerst effizient. BHKW Anlagen kommen meistens direkt vor Ort in Einsatz. So werden Transportwege ökonomisch kurz gehalten. So braucht ausschließlich Energie in die Netze eingespeist werden, die vor Ort nicht zum Bedarf benötigt werden.

Die Leistung von der Anlagen bewegen sich in Bereichen von unter 50kw bis hin zu über 500kw – je nach Bedarf. Teilweise setzen auch private Haushalte das Kraft-Wärme-Kopplung-Prinzip ein. Zum Schluss stellt sich die Frage, wer ein guter BHKW Hersteller sein könnte. An dieser Stelle ist das Heeker, börsennotierte Unternehmen 2G Energy zu nennen. Man nennt sich selbst „deutscher Technologieführer“. Und das wohl auch zurecht, denn das Unternehmen kann auf zahlreiche Referenzen aus sämtlichen Bereich der Wirtschaft verweisen. Im privaten Bereich hat sich aus der Unternehmensgruppe zuletzt 2G Home etabliert.

Emtec It-Solutions – Spezialist für betriebliche Instandhaltung

Die Firma EMTEC IT-Solutions wurde im Jahr 2001 gegründet. Sie verfügt über ein großes Wissensspektrum im Bereich der Geschäftsoptimierung durch den Einsatz von verschiedenen Instandhaltungssystemen. Bereits seit 1986 beschäftigt sich das Unternehmen mit diversen Projekten auf diesem Gebiet. EMTEC hat seinen Firmensitz in Hamburg und engagiert derzeit drei Mitarbeiter. Zwei davon sind Experten auf dem Gebiet des IT-Projektmanagements. weiterlesen…

weiter umsehen »